BLOP! | Bewegung für ein lebenswertes Oberpullendorf
Eine Gemeinschaft einer Stadt kann viel bewirken. Die Stadt-Spende in Oberpullendorf unterstützt unser aller lebenswerte Zukunft

Stadt-Spende: Dein Einsatz für ein besseres Oberpullendorf

In Oberpullendorf entsteht durch das Engagement und die Leidenschaft seiner Bürgerinnen und Bürger eine lebendige, gemeinschaftliche Atmosphäre. Eine der schönsten Formen, dieses Gemeinschaftsgefühl zu fördern, ist die „Stadt-Spende“. Jeder Einzelne hat die Möglichkeit, seine Stadt durch persönlichen Einsatz, Zeit und Leidenschaft aktiv mitzugestalten. Dieses Engagement ist ein unverzichtbarer Beitrag zum Aufbau eines lebenswerten und dynamischen Oberpullendorf.

Treffpunkt Wirtschaft im Teamspace brachte neue Gesichter und viele Themen

Treffpunkt Wirtschaft bringt Einbindung von Kunden und…

Der Ortskern erlebt eine wirtschaftliche Abwärtsspirale, bekannt als "Donut-Effekt". Ein neuer Businesspark könnte das Risiko erhöhen, Geschäfte zu verlieren. BLOP! initiiert eine Bürgerbefragung zur Belebung des Ortskerns und Stärkung des Wirtschaftsstandortes. Link zur Umfrage bald verfügbar.

Genuss und Kultur haben den Hauptplatz in Oberpullendorf mit vielen Besuchern gefüllt

Oberpullendorf: Genussfest in der Hauptstadt des Sonnenlandes…

Das Genussfest in Oberpullendorf, Hauptstadt des Sonnenlandes, war ein großer Erfolg mit über 20 Foodtrucks und Genussständen. Organisiert von BLOP! und dem MBUKV, bot es eine Vielfalt von kulinarischen Angeboten, von Fleischgerichten bis zu veganen Optionen. Musikalische Highlights kamen von Blue Franks und Weinriegler, während der wöchentliche Genussmarkt und gemeinsame Anstrengungen zur Stärkung des Ortskerns die Nachhaltigkeit und Lebensqualität der Stadt fördern.

Flächenwidmungsplan und Standortsuche der Wirtschaftsagentur für Oberpullendorf

Businesspark-Start, Chance für Ortskern und ein Treffpunkt für…

Welche Entwicklungschancen hat der Wirtschaftsstandort in Oberpullendorf? Durch Businesspark, Power Center und Stop-Shop ist man von Handelsgeschäften umzingelt. Früher waren wir die Einkaufsstadt, die alles hat. Was wird man von Oberpullendorf im Jahre 2035 sagen? Die wirtschaftlichen Prognosen sind aktuell nirgends rosig. Doch in Oberpullendorf kämpft die Wirtschaft mit besonderen Herauforderungen.

Das Oberpullendorfer Genussfest-Team lädt auf den Hauptplatz zum Genießen ein

Genussfest am 29. September: Oberpullendorf lädt die…

Das Genussfest am Hauptplatz in Oberpullendorf steht vor dem Comeback. Der Verein BLOP! veranstaltet gemeinsam mit dem MBUKV (Mittelburgenländischen Ungarischen Kulturverein) ein Genussfest mit über 20 Foodtrucks & Genussständen sowie Bars mit regionalem Bier und Wein samt einiger Überraschungen.

Hauptplatz von oben. Wenig Schatten, viel Fläche

Umfrage zur Hauptplatzgestaltung

Der Hauptplatz in Oberpullendorf bietet viel Platz, doch manchen ist er ein zu heißes Pflaster. Vor einigen Jahren waren Plätze mit klarer Architektur im Trend. Heute würde man bei der Gestaltung eher den Fokus auf Renaturierung, schattige Begrünung und Wohlfühlecken setzen. Seit vielen Jahren ist man auf der Suche nach einer Lösung für ein öffentliches WC. Doch seitens der politischen Stadtführung stockt die Bearbeitung. Einerseits, weil es anscheinend nicht möglich ist Angebote für den Bau eines WCs zu bekommen. Andererseits werden Stimmen immer lauter, die den im Sommer glühend heißen Hauptplatz lieber begrünt und beschattet sehen wollen. Diese Stimmen hören jene besonders häufig, die sich fast wöchentlich am Genussmarkt dazu austauschen. Zeit für eine Bürgerbefragung zur Hauptplatzgestaltung.