E Inbahn und Radweg

Sicher Fahrradfahren in Oberpullendorf

Anregungen für ein sicheres Radfahren in Oberpullendorf

Zwischen Oberpullendorf und Steinberg-Dörfl entsteht hoffentlich ein nachhaltiges Einkaufszentrum - Businesspark Mittelburgenland genannt

Businesspark: Offener Brief an Bürgermeister:innen des…

Morgen endet die Frist, um eine Stellungnahme nach Einsicht zum Masterplan des interkommunalen Businesspark Mittelburgenland abzugeben. Dieser Masterplan liegt noch im Gemeindeamt Steinberg-Dörfl auf und bietet ein grobes Konzept zu Verkehr, Nutzung, Begrünung, Bebauung und Energie im Zuge der Errichtung des Businessparks zwischen Steinberg-Dörfl und Oberpullendorf. Der interkommunale Gedanke an Bauprojekten bringt viele augenscheinliche Vorteile. Daher haben sich 27 von 28 Gemeinden im Bezirk dafür ausgesprochen. Wir vom Verein BLOP! wollen Sie als Verantwortliche auf einige Punkte aufmerksam machen, die jedenfalls für den weiteren Projektverlauf berücksichtigt werden müssen.

Masterplan

Stellungnahme zum MASTERPLAN – INTERKOMMUNALER BUSINESSPARK…

der Businesspark darf kein Leuchtturm mit Licht und Werbung in der Region werden, sondern hat das Potential ein europäischer Leuchtturm für innovative Bauprojekte zu werden, der modernes, nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen vorzeigt, und somit auch ein Magnet für Baufachleute aus aller Welt wird.

Gemeinsam wurde der neue Bürgermeister Hannes Heisz beim letzten Treffpunkt 2021 beschenkt

BLOP! lädt zur Listenerstellung beim letzten Treffpunkt vorm…

Am 2. Juni ist es zum letzten Mal vor der Sommerpause wieder Zeit für den BLOP! Treffpunkt. Spannende Themen von und für Bürger:innen werden diskutiert und Maßnahmen daraus entwickelt. Der Termin ist auch besonders, da eine Liste erstellt werden soll. Aber natürlich nicht für die Gemeinderatswahl. Die Liste wird alle Projektideen enthalten, die es für Oberpullendorf gibt und deren Status dokumentieren.

Im Teamspace wurde angeregt diskutiert – online und offline durch ein hybrides Meeting ist das beim Treffpunkt mittlerweile Standard

Treffpunkt 2: Starke Vereine, Natur in der Stadt und…

Ergebnisse des 2. Treffpunkts von BLOP! kurz zusammengefasst: Stärkung für Vereine, Natur in der Stadt und der Ideentrichter für den Wirtschaftsstandort. Am 22. März fand das Bürgerbeteiligungsformat für Oberpullendorf zum 2. Mal statt. Neues erfahren, Ideen diskutieren und Maßnahmen gestalten - für ein lebenswertes Oberpullendorf.

BLOP Energiefrage 1200x675

Erneuerbare Energiegemeinschaft im Bezirk Oberpullendorf

Bei Erneuerbaren Energiegemeinschaften (EEG) kann man lokal erzeugten Strom mit anderen in der Umgebung teilen. Der Verein BLOP! hat mit der Sondierung zu einer Energiegemeinschaft im Bezirk Oberpullendorf begonnen.